Dozent/in AR/VR (60-100%)
60% – 100%

Die Hochschule Luzern – Informatik ist das erste Informatik-Departement einer Schweizer Fachhochschule. Auf dem neuen Campus Zug-Rotkreuz stehen Studierenden Bachelor-Angebote wie Artificial Intelligence & Machine Learning, Digital Ideation, Informatik, Information & Cyber Security, International IT Management und Wirtschaftsinformatik sowie die drei Master-Studiengänge Informatik, Digital Ideation und Wirtschaftsinformatik zur Verfügung. Attraktive Weiterbildungen und anwendungsorientierte Forschung sowie Dienstleistungen ergänzen das Angebot des Departements Informatik. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’800 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 11’500 Studierende aus- und weiterbilden.

Das Immersive Realities Research Lab besteht seit 2018 und untersucht wie Augmented und Virtual Reality genutzt werden können. Die Gruppe erforscht dabei die Rolle der Nutzer*innen in diesen Kontexten und entwickelt neue Arten der Interaktion. Aktuelle interdisziplinäre Projekte im Bereich AR/VR beinhalten beispielsweise Digitalisierung von Partizipationsprozessen in der Stadtplanung, ein Serious Game für Imker*innen, eine hybride Kunstausstellung und Lernwerkzeuge für Physikdidaktik. Derzeit befindet sich eine Major-Ausrichtung ARVR im Studiengang Informatik in der Vorbereitung um das Modulangebot in diesem Bereich zu erweitern. Die Stelle ist ebenfalls eingebettet in das Immersive Realities Center, welches Serviceleistungen für KMUs sowie Berufsschulen anbietet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung eine versierte Persönlichkeit als

Dozent/in AR/VR (60-100%)

Ihre Aufgaben

  • Anwendungsorientierte Forschungstätigkeit im Themenfeld Immersive Realities.
  • Akquisition und Leitung von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten.
  • Lehre auf Bachelor- und Masterlevel in Modulen mit Themen wie Augmented Reality, Virtual Reality, Game Development und 3D-Modelling am Departement Informatik und ggf. anderen Departementen wie Technik & Architektur oder Design & Kunst.
  • Betreuung von Studierendenarbeiten (Bachelor und Master).
  • Konzeption und Durchführung von Weiterbildungsangeboten (z.B. CAS).
  • Vernetzung im nationalen und internationalen AR/VR-Bereich.

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (idealerweise mit Promotion oder mehrjähriger Industrieerfahrung)
  • Erfahrung in Akquisition und Leitung von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten.
  • Erfahrung im Verfassen wissenschaftlicher Publikationen
  • Praktisches und theoretisches Wissen und Erfahrung mit AR- und VR-Anwendungen.
  • Erfahrung mit Game Engines wie z.B. Unity.
  • Gute Programmierkenntnisse, zum Beispiel C# oder C++.
  • Kenntnisse im Bereich Human-Computer Interaction (qualitative und/oder quantitative Studien, User-centered Design, User Experience).
  • Sehr gute Englischkenntnisse.
  • Komplexe Sachverhalte verständlich darstellen.

Unser Angebot

  • Eine lebendige Forschungsumgebung in einem diversen und internationalen Team.
  • Möglichkeit der eigenen Schwerpunktsetzung und Verwirklichung in den Bereichen Forschung, Lehre und Dienstleistungen.
  • Mitgestaltung im Immersive Realities Research Labs und des Immersive Realities Centers.
  • Interdisziplinäre und anwendungsorientierte Projekte zu verschiedensten Themen wie Interaction Design, Serious Games, Partizipatives Design, Kunst und Kultur, Visualisierung und Building Information Modelling.
  • Reichhaltig ausgestattetes AR/VR-Labor und Showroom.
  • Zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen
  • Attraktiven Arbeitsplatz auf unserem modernen Campus in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Rotkreuz

Die Bewerbungsfrist läuft bis 06. April 2021.

Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Dr. Eckart Zitzler, Vizedirektor Departement Informatik,
T +41 41 757 68 31, eckart.zitzler@hslu.ch, sowie unter www.hslu.ch/informatik.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Arbeitgeber / Kontakt
Hochschule Luzern
Hochschule Luzern
Suurstoffi 1 | 6343 Rotkreuz
+41 41 228 40 06
michael.kaelin@hslu.ch
Pensum
60% – 100%
Karriere-Level
Manager, Spezialistin
Berufsfelder
  • Wissenschaft / Lehre
Branchen
  • Aus- & Weiterbildung
Standort
6343 Rotkreuz
Kanton Zug
Schweiz
Anforderungen
Ausbildung:
Fachhochschule (Bachelor)
Berufserfahrung:
1 Jahr
Führungserfahrung:
1-5 Mitarbeiter
Kontaktperson
Michael Kälin
Campus Zug-Rotkreuz
Suurstoffi 1 | 6343 Rotkreuz
+41 41 228 40 06
michael.kaelin@hslu.ch
Veröffentlichung
13. März 2021
Sponsoren & Partner