Fachspezialist/in «Erneuerbare Energien»
80% – 100%

Das Bundesamt für Energie BFE sucht

Fachspezialist/in «Erneuerbare Energien»

80 – 100% / Ittigen

Mit Expertise in die Zukunft.
Engagieren Sie sich für einen kräftigen Ausbau der Solarenergie in der Schweiz. Sorgen Sie für ideale Rahmenbedingungen, damit die Solarenergie sich ideal ins Gebäude integriert und perfekt mit dem Stromnetz und der Elektromobilität zusammenspielt. Leisten Sie damit einen wertvollen Beitrag zur Erreichung der Ziele der Energiestrategie 2050.

Ihre Aufgaben

  • Strategien und Konzepte entwickeln, damit die Hürden für die Solarenergie weiter abgebaut werden können und die Solarenergie ideal mit der Gebäudetechnik, dem Stromnetz und der Elektromobilität zusammenspielt
  • Projekte im Rahmen der Energiestrategie 2050 und des Programms EnergieSchweiz aufgleisen und leiten
  • Kommunikationsmassnahmen erarbeiten und umsetzen
  • Das BFE und die Interessen der Solarenergie in nationalen und internationalen Projekten und Gremien vertreten
  • Vorstösse und Anfragen der Politik, Wirtschaft und der Bevölkerung bearbeiten

Ihr Profil

  • (Fach)Hochschulabschluss in technischer oder naturwissenschaftlicher Richtung
  • Gute Kenntnisse von Energie- und Gebäudetechnologien sowie des wirtschaftlichen und politischen Umfelds
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Leitung von komplexen Projekten wie auch der Entwicklung von Strategien und Konzepten
  • Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise verbunden mit analytischer Denkweise und ausgeprägten mündlichen wie auch schriftlichen Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzliche Informationen

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Dr. Frank Rutschmann, Leiter Erneuerbare Energien, Tel. 058 462 56 59

Die Stelle ist befristet auf drei Jahre.

Über uns

Das Bundesamt für Energie (BFE) ist zuständig für die sichere, wirtschaftliche und nachhaltige Energieversorgung der Schweiz und setzt sich für eine effiziente Energienutzung und für die Erhöhung des Anteils an erneuerbaren Energien ein. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BFE gestalten Sie die Zukunft der Schweiz. Sie übernehmen in herausfordernden Projekten Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BFE bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.

Pulverstrasse 13, 3063 Ittigen

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

Arbeitgeber / Kontakt
Bundesamt für Energie BFE
Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation(Bundesamt für Energie BFE)
Postfach | 3003 Bern
+41 44 384 55 00
stellenmeldepflicht@prospective.ch
Pensum
80% – 100%
Arbeitsbeginn/-ende
Ab sofort |
Karriere-Level
Manager, Spezialistin
Berufsfelder
  • Ingenieurswesen
Branchen
  • Öffentliche Dienste
Standort
3063 Ittigen
Kanton Bern
Schweiz
Anforderungen
Ausbildung:
Fachhochschule (Bachelor)
Berufserfahrung:
5 Jahre
Führungserfahrung:
keine Führungserfahrung
Kontaktperson
Bundesamt für Energie BFE
Human Resources
Postfach | 3003 Bern
+41 44 384 55 00
stellenmeldepflicht@prospective.ch
Veröffentlichung
9. August 2021
Sponsoren & Partner