Infrastructure Engineer (60–100%)
60% – 100%

Die Hochschule Luzern – Informatik ist das erste Informatik-Departement einer Schweizer Fachhochschule. Auf dem neuen Campus Zug-Rotkreuz stehen Studierenden Bachelor-Angebote wie Artificial Intelligence & Machine Learning, Digital Ideation, Informatik, Information & Cyber Security, International IT Management und Wirtschaftsinformatik sowie die drei Master-Studiengänge Informatik, Digital Ideation und Wirtschaftsinformatik zur Verfügung. Attraktive Weiterbildungen und anwendungsorientierte Forschung sowie Dienstleistungen ergänzen das Angebot des Departements Informatik. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’800 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 11’500 Studierende aus- und weiterbilden.

Zur Verstärkung des Bachelor-Studiengangs Information & Cyber Security suchen wir dich per sofort oder nach Vereinbarung als

Infrastructure Engineer (60–100%)

Deine Aufgaben sind

  • Gemeinsam mit deinem Team Pipelines, Konfigurationen und Infrastruktur weiterzuentwickeln, zu optimieren und zu verwalten
  • Neu- und Weiterentwicklung von Laborversuchen zu aktuellen Themen
  • Betrieb und Weiterentwicklung des Network- und Information Security Labs
  • Coaching von Studierenden während Laborversuchen
  • Mitbetreuung von studentischen Arbeiten
  • Unterrichtstätigkeit in Weiterbildungsprogrammen auf Stufe CAS im Bereich Netzwerk

Das bringst du mit

  • Hochschulabschluss in Informatik oder berufsbegleitendes Bachelor- oder Masterstudium oder Berufslehre in Informatik mit mehrjähriger Erfahrung im Security / Infrastrukturbereich
  • Interesse und fundierte Kenntnisse in einem oder mehreren der Bereiche Security, Infrastruktur, Netzwerk und Systemtechnik
  • Erfahrung mit betriebsrelevanten Technologien von Vorteil (Linux, Ansible, Terraform, Docker, vSphere)
  • Freude am Coaching von Studierenden und Mitarbeitenden
  • Zuverlässige, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse (vor allem im technischen Umfeld)

Wir bieten

  • Die Möglichkeit sich mit neuen Technologien auseinanderzusetzen
  • Eine unkomplizierte und flexible Arbeitskultur
  • Neuer, moderner Campus in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Rotkreuz
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung (CAS, Zertifizierungen)

Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Dr. Bernhard Hämmerli, Leiter Bachelor-Studiengang Information & Cyber Security, +41 79 541 77 87, bernhard.haemmerli@hslu.ch und unter www.hslu.ch/informatik.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Arbeitgeber / Kontakt
Hochschule Luzern
Hochschule Luzern
Suurstoffi 1 | 6343 Rotkreuz
+41 41 228 40 06
michael.kaelin@hslu.ch
Pensum
60% – 100%
Karriere-Level
Manager, Spezialistin
Berufsfelder
  • Forschung / Entwicklung
Branchen
  • Aus- & Weiterbildung
Standort
6343 Rotkreuz
Kanton Zug
Schweiz
Anforderungen
Ausbildung:
Fachhochschule (Bachelor)
Berufserfahrung:
3 Jahre
Führungserfahrung:
keine Führungserfahrung
Kontaktperson
Michael Kälin
Campus Zug-Rotkreuz
Suurstoffi 1 | 6343 Rotkreuz
+41 41 228 40 06
michael.kaelin@hslu.ch
Veröffentlichung
2. September 2022
Sponsoren & Partner