Leiterin HR Fachbereich Personalmanagement Verwaltungspersonal 80 %

Sind Sie motiviert, unser HR-Team weiterzuentwickeln und aktiv und engagiert in der Geschäftsleitung unserer Direktion mitzuarbeiten?

In dieser Kaderfunktion beraten und unterstützen Sie die Bildungs- und Kulturdirektorin, den Generalsekretär sowie die Amtsleitungen gemeinsam mit Ihrem Team in allen personalpolitischen Fragen und Aspekten der Personalführung, die das Verwaltungspersonal betreffen.

  • Sie führen ein Team von rund 20 Mitarbeitenden (5 Mitarbeitende direkt und 15 Mitarbeitende indirekt) und tragen die personelle und organisatorische Verantwortung für die Aufgaben und Projekte Ihres Fachbereichs
  • Gemeinsam mit Ihrem Team gewährleisten Sie eine fachlich kompetente, zeitgerechte sowie effiziente Leistungserbringung für unsere Anspruchsgruppen der ganzen Direktion und dank Ihrer Beratungskompetenzen gelingt es Ihnen sowie Ihrem Team, die HR-Beratung als verlässlicher Sparringpartner in der Organisation zu positionieren
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung der Bildungs- und Kulturdirektion entwickeln und begleiten Sie die Umsetzung der kantonalen Personalstrategie, die Weiterentwicklung der Arbeitsabläufe und Führungsinstrumente sowie die Pflege der Schnittstellen mit der Direktion und den kantonalen Stellen
  • Sie vertreten die Bildungs- und Kulturdirektion in verschiedenen kantonalen HR-Fachgremien

Als durchsetzungsfähige, initiative und entscheidungsfreudige Person gehen Sie Ihre Aufgaben selbstständig und pragmatisch an.

Mit Ihrer dienstleistungsorientierten Haltung unterstützen Sie die anderen Abteilungen. Sie sind nicht nur teamfähig, sondern verstehen es, mit einer zielgerichteten Kommunikation und Empathie auf Menschen zuzugehen und dennoch einen unternehmerischen Blick beizubehalten.

  • Sie verfügen über einen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Psychologie, Betriebswirtschaft oder Rechtswissenschaft sowie eine fachspezifische Weiterbildung im HR und mindestens 3 Jahren HR-Leitungserfahrung
  • Eine kundenorientierte Arbeitsweise ist Ihnen wichtig und Sie nutzen die sich bietenden Gelegenheiten, den Dialog zwischen den internen Anspruchsgruppen und den zentralen kantonalen Stellen zu fördern
  • Sie bringen hohe analytische und strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten mit, Denken und Handeln unternehmerisch und ergebnisorientiert
  • Sehr gute Deutsch- und gute Französischkenntnisse erleichtern Ihnen den effizienten Austausch mit den unterschiedlichen Ansprechpartnern

Wir bieten, neben einer verantwortungsvollen und vielseitigen Führungsaufgabe mit einem motivierten Team, eine umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, in der Geschäftsleitung aktiv mitzuarbeiten. Zudem kann diese Funktion im Teilzeit-Pensum wahrgenommen werden und bietet gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Jahresarbeitszeit.


Kontakt

Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Hier bewerben

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Marcel Cuttat, Generalsekretär, Tel. +41 31 633 83 09 und Regula Nicolet, Stv. Leiterin Personalmanagement Verwaltungspersonal, Tel. +41 31 636 65 24, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen.

Bewerbungsfrist: 26. Januar 2022

Arbeitgeber / Kontakt

Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern
Sulgeneckstrasse 70
3005 Bern
Schweiz

Karriere-Level
Senior Manager, AVP, Abteilungsleitung
Berufsfelder
  • Personalwesen
Branchen
  • Öffentliche Dienste
Standort
3005 Bern
Kanton Bern
Schweiz
Anforderungen
Ausbildung:
Fachhochschule (Master)
Veröffentlichung
5. Januar 2022
Sponsoren & Partner