Leitung Zürcher Fachstelle für Gleichstellung (m/w/d), 80%
80% – 100%

Die Fachstelle für Gleichstellung ist das Kompetenzzentrum der Stadt Zürich für die rechtliche und tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, intergeschlechtlichen und trans Menschen. Sie ist Anlaufstelle für die Bevölkerung der Stadt Zürich einerseits und für die Mitarbeitenden der Zürcher Stadtverwaltung andererseits. Die Fachstelle gehört zum Präsidialdepartement und ist der Stadtpräsidentin direkt unterstellt.

Für die Nachfolge der langjährigen Leiterin suchen wir per 1. Juni 2023 oder nach Vereinbarung eine

Leitung Zürcher Fachstelle für Gleichstellung (m/w/d), 80%

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen die fachliche, finanzielle und personelle Verantwortung der Fachstelle mit einem Team von rund zehn Mitarbeitenden
  • Sie sind zuständig für die Konzipierung und Planung der städtischen Gleichstellungspolitik in Absprache mit der Stadtpräsidentin und dem Stadtrat und stellen die Berichterstattung sicher
  • Sie leiten strategische Querschnittprojekte und bearbeiten vielfältige Geschäfte für die Stadtpräsidentin, den Stadtrat und Gemeinderat und verfassen Berichte und Expertisen
  • Sie sind mit Ihrem Team verantwortlich für komplexe Beratungs- und Vermittlungstätigkeiten
  • Sie nehmen Einsitz und arbeiten in städtischen, kantonalen sowie in nationalen Gremien mit (Expert*in bei der Schweizerischen Lauterkeitskommission, Vertretung der Stadt Zürich in der Schweizerischen Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten)

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium, vorzugsweise in Sozial-, Geistes- oder Rechtswissenschaften sowie ausgewiesene Fachkenntnisse im Bereich Geschlechtergleichstellung, Diversität oder Menschenrechte
  • Mehrjährige Berufs- und Führungs- und Projektmanagementerfahrung in vergleichbarer Position in einer grösseren, öffentlichen Organisation
  • Ausgewiesene Expertise im Beratungsbereich
  • Gewinnende, offene Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten, welche Vertrauen schafft und verbindend wirkt
  • Grosses Engagement und Belastbarkeit, Freude und Herzblut, für die Stadt Zürich tätig zu sein

Wir bieten Ihnen

Eine spannende, vielfältige Führungsaufgabe mit Gestaltungsspielraum an der Schnittstelle von Politik und Verwaltung der Stadt Zürich, ein engagiertes Team sowie attraktive Anstellungsbedingungen.

Interessiert?

Für Fragen stehen Ihnen die jetzige Stelleninhaberin, Anja Derungs, E-Mail anja.derungs (at) zuerich.ch oder Tel. +41 44 412 48 61 sowie Christine Bodmer, Leiterin HR, Tel. +41 44 412 34 08 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen online bis 11. Januar 2023 z.Hd. der Stadtpräsidentin. Zur Information: Die Gespräche finden im Februar/März 2023 statt.

Anhänge und Links

Arbeitgeber / Kontakt
Pensum
80% – 100%
Arbeitsbeginn/-ende
01.06.2023
Karriere-Level
Director, Bereichsleitung
Berufsfelder
  • Geschäftsleitung / Management
Branchen
  • Öffentliche Dienste
Standort
8000 Zürich
Kanton Zürich
Schweiz
Veröffentlichung
2. Januar 2023
Sponsoren & Partner