Spezialist/in Logistik
80% – 80%

Das Bundesamt für Raumentwicklung ARE sucht

Spezialist/in Logistik

80% / Bern-Ittigen

Lebensqualität für heute und morgen.
Sie leiten mit Ihrem breiten logistischen Erfahrungshintergrund das Gebäudemanagement und die Logistik des ARE. Zusätzlich verantworten Sie die Personen- und Gebäudesicherheit und koordinieren unsere Notfallorganisation.

Ihre Aufgaben

  • Das Gebäudemanagement fachlich leiten und die Aktivitäten in den Bereichen Arbeitsplatzkonzept, Raumklima und Umbauten koordinieren
  • Die Amtslogistik mit den Teilbereichen Postlogistik, Beschaffung, Materialbewirtschaftung und Transport leiten
  • Verträge und Service Level Agreements mit internen und externen Service-Partnern sowie Lieferanten aushandeln, zudem das ARE in Gebäude-, Logistik-, und Umweltgremien vertreten
  • Als Sicherheitsbeauftragte/r die Personen- und Gebäudesicherheit und die dazugehörigen Bereiche Notfall- und Sicherheitsmanagement, Zutrittskontrolle, Betriebssanität, Krisenmanagement und Pandemie verantworten und deren konzeptionelle Verankerung sicherstellen
  • Als Koordinationsperson Arbeitssicherheit die Aktivitäten bezüglich Arbeitsplatzsicherheit, Ergonomie, Kampagnen im Bereich NBU und BU sowie Arbeitsplatzkontrollen umsetzen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufslehre (idealerweise kaufmännische Grundausbildung) mit Weiterbildung zur/zum Logistikfachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Logistik und Sicherheit, vorzugsweise Erfahrung in der Bundesverwaltung
  • Einschlägige Kenntnisse in Logistik, Gebäude-, Krisen- und Notfallmanagement
  • Hochgradige Dienstleistungsorientierung, hohe Belastbarkeit und ausgeprägtes eigenverantwortliches Arbeiten
  • Passive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache (Niveau B1)

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Markus Mettler, Leiter Sektion Direktionsgeschäfte, +41 58 462 59 53.

Wir unterstützen und fördern die «Life-Balance» unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Möglichkeit von mobilem Arbeiten. Die Bundesverwaltung ist Mitglied der Work Smart Initiative.

Über uns

Das Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) setzt sich für die nachhaltige Entwicklung des Lebensraums Schweiz ein. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des ARE haben Sie die Schweiz von heute und von morgen im Blick. Sie übernehmen Verantwortung in herausfordernden Projekten, die alle Regionen voranbringen und den Erhalt der hohen Lebensqualität sichern. Das ARE bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen und flexiblen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.

Worblentalstrasse 66, 3063 Ittigen

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaft sind deshalb besonders willkommen. Wir setzen uns für die Integration von Menschen mit Behinderungen ein.

Arbeitgeber / Kontakt
Bundesamt für Raumentwicklung ARE
Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation
Postfach | 3003 Bern
+41 44 384 55 00
stellenmeldepflicht@prospective.ch
Pensum
80% – 80%
Arbeitsbeginn/-ende
Ab sofort |
Karriere-Level
Junior
Berufsfelder
  • Einkauf / Materialwirtschaft / Logistik
Branchen
  • Öffentliche Dienste
Standort
3063 Bern-Ittigen
Kanton Bern
Schweiz
Anforderungen
Ausbildung:
Berufsausbildung
Berufserfahrung:
3 Jahre
Führungserfahrung:
keine Führungserfahrung
Kontaktperson
Bundesamt für Raumentwicklung ARE
Human Resources
Postfach | 3003 Bern
+41 44 384 55 00
stellenmeldepflicht@prospective.ch
Veröffentlichung
15. Juni 2021
Sponsoren & Partner