Vizedirektor/in
80% – 100%

Das Bundesamt für Umwelt BAFU sucht

Vizedirektor/in

80%-100% / Ittigen

Lebensqualität für heute und morgen.
Zusammen mit dem Direktionsgremium leiten Sie die strategischen und politischen Geschäfte des ganzen Bundesamtes. Sie verantworten in enger Zusammenarbeit mit ihren Führungskräften die Weiterentwicklung und Umsetzung des strategischen Themenbereichs Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz.

Ihre Aufgaben

  • Direktionsbereich mit den Abteilungen Ökonomie & Innovation, Abfall & Rohstoffe sowie Hydrologie mit insgesamt rund 120 Mitarbeitenden führen und weiterentwickeln
  • Strategische Amtsführung als Direktionsmitglied mitverantworten und das Amt in nationalen und internationalen Gremien vertreten
  • Eigene Amtsgeschäfte innerhalb der Direktion, dem Departement, dem Parlament und gegenüber Stakeholdern, Kantonen, Organisationen der Wirtschaft, NGO sowie im Ausland vertreten
  • Strategisch bedeutsame Dossiers, allen voran Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz steuern und weiterentwickeln sowie übergeordnete Strategien, Ziele und Vorgaben sicherstellen und umsetzen
  • Relevante Kontakte und Beziehungen etablieren und pflegen und die Amtsposition in Wirtschafts- und Finanz- sowie Forschungs- und Innovationspolitik einbringen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder Rechtswissenschaften sowie ausgewiesene, mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung
  • Leadership-Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, visionärem Denken und Interdisziplinarität
  • Ausgewiesene analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, sehr gute Kenntnisse im Projekt-, Prozess- und Veränderungsmanagement
  • Hohe Belastbarkeit, Entscheidungs- und Umsetzungsfreude, Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtsprachen, passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie sehr gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Katrin Schneeberger, Direktorin,
Tel. +41 58 461 69 48

Über uns

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) ist für die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen wie Boden, Wasser, Luft und Wald, für den Schutz vor Naturgefahren und für den Erhalt der Biodiversität zuständig. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAFU haben Sie die Schweiz von heute und von morgen im Blick. Sie übernehmen in herausfordernden Projekten Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BAFU bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.

Worblentalstrasse 68, 3063 Ittigen

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

Arbeitgeber / Kontakt
Bundesamt für Umwelt BAFU
Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation
Postfach | 3003 Bern
+41 44 384 55 00
stellenmeldepflicht@prospective.ch
Pensum
80% – 100%
Arbeitsbeginn/-ende
Ab sofort |
Karriere-Level
Director, Bereichsleitung
Berufsfelder
  • Wissenschaft / Lehre
Branchen
  • Öffentliche Dienste
Standort
3063 Ittigen
Kanton Bern
Schweiz
Anforderungen
Ausbildung:
Fachhochschule (Bachelor)
Berufserfahrung:
10 Jahre und mehr
Führungserfahrung:
Kontaktperson
Bundesamt für Umwelt BAFU
Human Resources
Postfach | 3003 Bern
+41 44 384 55 00
stellenmeldepflicht@prospective.ch
Veröffentlichung
28. Juli 2022
Sponsoren & Partner