Wissenschaftliche Mitarbeiterin Waldbau
80% – 80%

Das Bundesamt für Umwelt BAFU sucht
80% / Ittigen
Lebensqualität für heute und morgen.
Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von Strategien, Instrumenten und Rahmenbedingungen zur Sicherstellung von naturnahem Waldbau und für die Förderung der Umsetzung zusammen mit Kantonen, Fachspezialist/innen und weiteren Akteuren.
Ihre Aufgaben

  • Strategien, Instrumente und Rahmenbedingungen im Bereich naturnaher Waldbau und Jungwaldpflege entwickeln und umsetzen, insbesondere unter Berücksichtigung des Klimawandels und in Zusammenarbeit mit Kantonen
  • Betreuen bestehender und entwickeln von neuen Projekten zum adaptiven Waldbau unter Einbezug der relevanten BAFU-internen und externen Akteure
  • Kontakteflege und betreuen der entsprechenden Akteure im Bereich adaptiver Waldbau und Jungwaldpflege
  • Technische Möglichkeiten im Bereich von geographischen Informationssystemen GIS und IT in der Waldbewirtschaftung anwenden
  • Netzwerk betreuen und vertreten des BAFU in nationalen Gremien und Arbeitsgruppen zum Thema Waldbau

Arbeitgeber / Kontakt
Pensum
80% – 80%
Karriere-Level
Manager, Spezialistin
Berufsfelder
  • Wissenschaft / Lehre
Branchen
  • Öffentliche Dienste
Standort
3063 Ittigen
Kanton Bern
Schweiz
Anforderungen
Ausbildung:
Fachhochschule (Bachelor)
Berufserfahrung:
6 Jahre
Führungserfahrung:
keine Führungserfahrung
Kontaktperson
Veröffentlichung
8. Februar 2021
Sponsoren & Partner